Vortrag „The Struggling Democracy in Afghan Localities“ 01.02.2018

Wie steht es um die demokratischen Strukturen in Afghanistan? Hierzu wird Haqmal Daudzai (Universität Erfurt) am Donnerstag den 01.02.2018 an der Goethe-Universität Frankfurt sprechen. Sein Vortrag „The Struggling Democracy in Afghan Localities“ findet um 18 Uhr im Seminarhaus, Raum SH 0.107 (Campus Westend) statt.

Veranstaltungsplakat

Wir freuen uns, euch zu unserer nächsten Veranstaltung am Donnerstag den 01.02.2018 einladen zu können. Als Gast begrüßen wir Haqmal Daudzai, einen afghanischen Wissenschaftler, der derzeit an der Universität Erfurt promoviert und zur aktuellen politischen Lage in Afghanistan forscht. Haqmal wird in seinem Vortrag „The Struggling Democracy in Afghan Localities“ über die Entwicklung von demokratischen Strukturen in Afghanistan und die damit verbundenen Schwierigkeiten referieren.

 

Grundlagen seines Vortrages werden unter anderem die, im Rahmen seiner Doktorarbeit erhobenen, Daten aus seiner Feldforschung in sechs verschiedenen afghanischen Provinzen sein. Im Anschluss an seinen Vortrag habt ihr die Möglichkeit, mit Haqmal ins Gespräch zu kommen, ihm eure Fragen zu stellen und gemeinsam zu diskutieren.

 


Die Veranstaltung beginnt um 18:00 Uhr c.t. im Raum SH 0.107 (Seminarhaus).