Archiv: Nachrichten älter als 90 Tage

Die BSH-News II/2017 sind soeben erschienen. Kompakt und übersichtlich informiert die aktuelle Ausgabe über die zweite und dritte Klausurtagung in diesem Jahr, Veranstaltungen Entwicklungen der Hochschulgruppen sowie die aktuellen Termine und Ausschreibungen.

Mehr erfahren

Am 12.07.2017 begrüßte die Hochschulgruppe für Sicherheits- und Außenpolitik Bremen Herrn Dr. Franke vom Institut für interkulturelle und internationale Studien (InIIs) der Universität Bremen. Seit 2014 forscht er dort unter anderem zur sich wandelnden Bedeutung des Soldatentods in der deutschen (Außen-) Politik vor dem Hintergrund, für welche Werte deutsche Soldaten sterben...

Mehr erfahren

Eine BSH-Delegation nahm am 1. Juli erneut an den 13. Petersberger Gesprächen zur Sicherheit teil und diskutierte dabei sowohl die internationalen Herausforderungen des deutschen Engagements wie auch aktuelle Entwicklungen in der Bundeswehr.

Mehr erfahren

Am ersten Juniwochenende tagte der erweiterte Bundesvorstand in der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg. Auf der Agenda stand zum einen das Resümee der ersten Jahreshälfte des BSH-Kalenders, zum anderen aber auch ein Ausblick auf die kommenden Veranstaltungen – es bleibt vielversprechend!

 

Mehr erfahren

The discussion about Russian influence in Europe has intensified in recent years, and in the run-up to the Bundestag elections in September, several high-ranking German politicians and officials have warned of possible Russian attacks. Others have criticized these warnings, calling them fear mongering and fake news. But what is the actual extent of Russian influence operations...

Mehr erfahren

Am 29.06.2017 traf sich die HSAP Bremen mit dem Abgeordneten der Bremischen Bürgerschaft Peter Zenner (FDP) um über die deutsche Entwicklungspolitik in Afrika ins Gespräch zu kommen.

Mehr erfahren

Der Bundesvorstand des Bundesverbands Sicherheitspolitik an Hochschulen freut sich, Euch auch in diesem Jahr wieder die Gelegenheit zur Teilnahme an der Simulation eines UN Mission Headquarters im Rahmen des Generalstabslehrgangs an der Führungsakademie der Bundeswehr in Hamburg zu geben.

Mehr erfahren

Zwei BSH-Gruppen, eine Veranstaltung. Diese Idee wurde am 01. Juni 2017 in Frankfurt mit der Kooperationsveranstaltung „Ostasien im sicherheitspolitischen Fokus“ umgesetzt. Das tagesfüllende Programm wurde dabei durch die Außen- und Sicherheitspolitische Hochschulgruppe Heidelberg und die Frankfurter Fachgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik gemeinsam organisiert. In diesem...

Mehr erfahren

Wie hängen wirtschaftliche und soziale Entwicklung mit menschlicher Sicherheit zusammen? Wer profitiert eigentlich von Konflikten und wie kann man präventiv gegen diese agieren? All diese Fragen stellen wir uns dieses Jahr beim Seminar "Wirtschaft & Sicherheit", das sich vom 29. Juli bis 1. August in Bonn dem Security-Development-Nexus widmet.

Mehr erfahren

Am 1. Juli 2017 laden wir euch gemeinsam mit den Kölner Jugendoffizieren ein, uns zu den 13. Petersberger Gesprächen zur Sicherheit zu begleiten. Dieses Mal unter dem Motto: „Internationale Ordnung im Umbruch – Aktuelle Herausforderungen und Perspektiven der deutschen und der europäischen Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik“.

Mehr erfahren