Archiv: Nachrichten älter als 90 Tage

Was auf dem Meer geschieht, hat Auswirkungen auf viele Bereiche an Land. Handel, Tourismus, Migration, Kommunikation und Militär sind nur einige Beispiele. Aus diesem Grund beschäftigten sich Heidelberger Studierende beim Vortrag von Fregattenkapitän Axel Schrader (NATO) mit maritimer Sicherheit.

Mehr erfahren

Wie demokratisch ist Afghanistan mehr als 16 Jahre nach der US-geführten Intervention infolge von 09/11? Dieser Frage widmete sich Haqmal Daudzai, in seinem Vortrag "The struggling Democracy in Afghan Localties", den er am 25. Januar 2018 bei der Frankfurter Fachgruppe für außen- und sicherheitspolitische Themen (FAUST) hielt.

Mehr erfahren

„Europa in der Krise? Die EU, c'est la crise!“ machte Prof. Dr. Claudio Franzius zu Beginn deutlich. Knapp einen Monat nach der Einleitung des Verfahrens nach Art. 7 EUV gegen Polen durch die Europäische Kommission sprach Franzius auf Einladung der Hochschulgruppe für Sicherheits- und Außenpolitik an der Universität Bremen, wo der Professor selbst lehrt.

Mehr erfahren

Vom 17. bis zum 20. März 2018 lädt der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) zur XXXI. Sicherheitspolitischen Grundakademie (GA) nach Berlin ein.

Mehr erfahren

Das Land Kolpoto wurde jahrelang vom Bürgerkrieg zerrissen, nun einigten sich Regierung und die größte Rebellengruppe endlich auf einen Waffenstillstand. Dieser kann jedoch nur der Anfang eines langen Prozesses sein; eines umfassenden Friedensprozesses, den nun auch die Vereinten Nationen (VN) vor Ort unterstützen wollen. Zwei Wochen lang hatten 150 zivile und militärische...

Mehr erfahren

Das erste persönliche Kennenlernen ist immer spannend. Am Wochenende vom 19. bis 21. Januar war es soweit. Die neuen Beauftragten und der gewählte Vorstand lernten sich nach einer durch das Sturmtief "Friederike" verkomplizierten Anreise "in Echt" kennen. Unterstützt wurde die erste Klausurtagung in Kassel dabei von den ehemaligen Vorsitzenden Jan Fuhrmann und Matthias Simon.

Mehr erfahren

Wie steht es um die demokratischen Strukturen in Afghanistan? Hierzu wird Haqmal Daudzai (Universität Erfurt) am Donnerstag den 01.02.2018 an der Goethe-Universität Frankfurt sprechen. Sein Vortrag „The Struggling Democracy in Afghan Localities“ findet um 18 Uhr im Seminarhaus, Raum SH 0.107 (Campus Westend) statt.

Mehr erfahren

Am 11.01.2018 trafen sich Mitglieder des Arbeitskreises Sicherheitspolitik Universität Münster mit dem Generalkonsul der Französischen Republik, Vincent Muller.

Mehr erfahren

Wie steht es um die „Zukunft der europäischen Außen-, Sicherheits- und Verteidigungspolitik“? Dieser Frage sind wir gemeinsam mit dem Europaabgeordneten Michael Gahler am 11.01.2018 in der Goethe-Universität Frankfurt detailliert auf den Grund gegangen.

Mehr erfahren

Am 24. November 2017 verlieh der BSH zum vierten Mal den wissenschaftlichen Nachwuchsförderpreis Goldene Eule. Ausgezeichnet wurden herausragende Leistungen in den Kategorien Bachelor und Master.

Mehr erfahren