30.09.2009

Besuch beim Kommandeur des Landeskommandos Sachsen-Anhalt

In der Arbeit als "Mittler in der Gesellschaft" und auch auf der Bühne der politischen Multiplikatoren ist es sinnvoll, sich bei den jeweiligen Akteuren bekannt zu machen und einen guten Austausch zu pflegen. Deshalb hat der Vorsitzende der MASH Jörg Sambleben zusammen mit einer kleinen Delegation des MASH-Vorstandes am 30. September 2009 den Kommandeur des Landeskommandos Herrn Oberst Wolff besucht. Er ist der höchste Ansprechpartner der Bundeswehr in Sachsen-Anhalt und in dieser Funktion auch bedeutender Ansprechpartner der Landesregierung.

 

Bei diesem Termin konnten nicht nur das aktive Engagement und die interessanten Veranstaltungen der MASH präsentiert werden, sondern auch eine Zusammenarbeit bei sicherheitspolitischen Veranstaltungen vereinbart werden.

 

 

Im Gespräch mit Oberst Wolff (Kommandeur des Landeskommandos Sachsen-Anhalt)