Die MASH

Die Magdeburger außen- und sicherheitspolitischen Hochschulgruppe (MASH) ist eine unparteiische aber politische Hochschulgruppe an der Otto-von-Guericke-Universiät Magdeburg.

 

Sie ist Mitglied im [link]Bundesverband für Sicherheitspolitik an Hochschulen und bietet allen Studenten, Doktoranden und Akademikern aller Studien- und Wissenschaftsrichtungen die Möglichkeit

  • sich inhaltlich und persönlich weiterzubilden,
  • wissenschaftlich und journalistisch zu publizieren,
  • Vorträge, Seminare und Exkursionen ins In- und Ausland zu organisieren bzw. daran teilzunehmen,
  • als Multiplikator und Mittler für eine objektive und überparteiliche Auseinandersetzung mit sicherheits-, verteidigungs- und außenpolitischen Themen einzutreten,
  • sich in unser weitreichendes Netzwerk in Politik, Wissenschaft, Wirtschaft, Verbänden und Militär einzubringen und
  • die eigene Karriere bereits während des Studiums durch das Knüpfen von hochkarätigen Kontakten und den praktischen Einsatz von Soft Skills befördern.

Wir sind erste Hochschulgruppe des Jahres!

Die MASH wurde auf der XXVI. Bundesversammlung des BSH mit dem Titel Hochschulgruppe des Jahres in der Kategorie "kontinuierlich gute Arbeit" prämiert.

Wir sind stolz von nun an diesen Titel führen zu dürfen und freuen uns, dass unser Engagement damit eine Würdigung erfährt.