Die Veranstaltungen des BSH

Neben der Unterstützung der Arbeit seiner Hochschulgruppen bietet der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) auch selbst einige hochkarätige Veranstaltungen und Seminare auf Bundesebene an, um interessierten Studierenden Einblicke in die Welt der Sicherheitspolitik zu bieten.

Die Akademien, Seminare und Exkursionen sind für die Teilnehmer grundsätzlich kostenlos und stehen allen Studierenden offen. Die Mitgliedschaft in einer Hochschulgruppe des BSH ist keine Voraussetzung.


Der BSH bietet regelmäßig an: