Archiv: Nachrichten älter als 90 Tage

Vom 23. bis zum 26. März 2019 lädt der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) zur XXXIV. Sicherheitspolitischen Grundakademie (GA) nach Berlin ein.

 

Mehr erfahren

Am Donnerstag, den 07. Februar, sprach auf Einladung der Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik Herr Dr. Dieter Kollmer an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg über die Rüstungspolitik Deutschlands seit dem 2. Weltkrieg. Dr. Dieter Kollmer arbeitet für das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw). Dort leitet Herr Dr. Kollmer...

Mehr erfahren

Am Mittwoch, den 30. Januar 2019, hatte die Außen- und Sicherheitspolitische Hochschulgruppe Heidelberg (ASH) und das Heidelberg Center for American Studies (HCA) zu einer Podiumsdiskussion zum Stand der transatlantischen Partnerschaft nach zwei Jahren Trump-Administration eingeladen. Auf dem Podium nahmen Andrea Rotter (Hanns-Seidel-Stiftung), Dr. David Sirakov (Atlantische...

Mehr erfahren

Die Mannheimer Jugendoffizierin Hauptmann Siobhán Whelan ging in ihrem Vortrag am 10. Dezember bei der Außen- und Sicherheitspolitischen Hochschulgruppe Heidelberg (ASH) auf die Einsätze der Bundeswehr in Syrien und dem Irak ein.

Mehr erfahren

Aus Anlass der Rede zur Lage der Nation des US-Präsidenten, in der dieser in der für ihn typischen Art auch kurz auf den laufenden Handelsstreit mit China einging, veröffentlicht das ADLAS-Team als kleinen Vorgeschmack auf das kommende Heft hier vorab eine spannende Analyse der US-amerikanischen China-Politik durch Dr. Iris Wurm. 

 

Die Ausgabe könnt ihr direkt auf der Website...

Mehr erfahren

Die BSH News I/2019 sind frisch erschienen! Kompakt und übersichtlich informiert die aktuelle Ausgabe über die Aktivitäten des Bundesvorstandes, gibt eine Vorschau auf das Jahr sowie die nächsten Veranstaltungen.

Mehr erfahren

Theorie- Praxis- Diskussion

 

Wer muss worüber informiert werden? Welche Maßnahmen können durchgeführt werden und welche schließen sich aus? Wie ist es möglich, zahlreiche Faktoren zu prognostizieren und so vom Reagieren zum Agieren zu kommen?

 

Mehr erfahren

Vom 18. bis 20. Januar kam der neu gewählte Bundesvorstand zu seiner ersten Klausurtagung im Jahr 2019 zusammen. Nach Bonn geladen waren auch alle fünf neuen Beauftragten der unterschiedlichen Ressorts. Die Tagung wurde mit einem fröhlichen Kennenlernen und ersten Ideen für das anstehende BSH-Jahr begonnen. Diese Diskussionen wurden dann am Samstag im Rahmen der Klausurtagung...

Mehr erfahren

Ist die baltische Sicherheit eine Herausforderung oder eine Chance für die NATO? Welche Maßnahmen werden getroffen und wie erfolgreich verläuft ihre Umsetzung? Diesen und vielen weiteren Fragen werden wir im Rahmen der ersten Auslandsexkursion des BSH in Zusammenarbeit mit dem Reservistenverband vom 07. bis 12. April 2019 auf den Grund gehen.

Mehr erfahren

In Kooperation mit den Freiburger Jugendoffizieren wurde Ende Januar einer Gruppe der HASF die Besichtigung der Deutsch-Französische Brigade in Müllheim ermöglicht.

Die Brigade feiert dieses Jahr ihr 30. Jubiläum und somit auch die Kooperation und Integration des deutschen und französischen Militärs. Die Schaffung der Deutsch-Französischen Brigade stellt ein sichtbares...

Mehr erfahren