Archiv: Nachrichten älter als 90 Tage

The crisis in the Sahel region has been identified as one of Europe’s core security concerns for the next decade. Are Europe's contemporary national strategies suited to tackle future challenges in the Sahel?

Mehr erfahren

Am 14. Juli möchten wir euch um 19:00 Uhr zu unserem nächsten online Seminar einladen. Dieses Mal geht es um Themen rund um die Philosophie des gerechten Krieges, sowie um die Stichworte Neue Kriege und Krieg in den sozialen Medien. Unser Referent ist Dr. Johannes Müller-Salo von der Philosophischen Fakultät der Leibniz Universität Hannover. Nach etwa 30-minütigem Input werden…

Mehr erfahren

Am 23. Mai 2022 fand unsere Mitgliederversammlung und Vorstandswahl statt.

Mehr erfahren

Vom 25. Juli bis zum 28. Juli 2022 lädt der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) zur XIV. Sicherheitspolitischen Aufbauakademie (AAK) nach Berlin ein.

Mehr erfahren

Am Montag, den 20.06. ab 19:00Uhr laden wir euch zu unserem nächsten Online Seminar via Zoom ein. Durch die große Menge und schnelle Verbreitung von Daten und Informationen in unserem digitalen Zeitalter ist es möglich geworden auch vom heimischen Laptop aus Aufklärung in beispielsweise Konflikten, Verbrechen oder Geopolitik zu betreiben. Soziale Medien spielen bei der Ausübung…

Mehr erfahren

Mit der 43. Sicherheitspolitischen Grundakademie (SGA) vom 29. Mai - 01. Juni veranstaltete der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) in Berlin die erste SGA seit drei Jahren. Die OrganisatorInnen wie auch die 23 TeilnehmerInnen waren hoch motiviert, diese SGA unvergesslich zu machen.

Mehr erfahren

Veranstaltungsbericht zu unserer Mitgliederversammlung mit Stammtisch, vom 24.05.2022 in der Uni-Galerie

Mehr erfahren

Wann? Am 20. Juni um 18:30 Uhr

Wo? Hörsaal I, Institut für Anglistik und Amerikanistik, Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, Adam-Kuckhoff-Straße 35, 06108 Halle (Saale)

Mehr erfahren

Das Herzstück unseres Verbandes, die Hochschulgruppen und Initiativen, trafen sich vom 13. bis zum 15. Mai zum HSG-Seminar 2022 in Köln. Etwa 15 Teilnehmende aus neun Standorten des Bundesgebiets sprachen über Herausforderungen und Entwicklungen, über Präsenz und Typo3 – und warum U-Boote nicht fliegen können.

Mehr erfahren

Am 31. März 2022 durfte die Außen- und Sicherheitspolitische Hochschulgruppe Heidelberg zu einer Präsenzveranstaltung mit Dr. Philipp-Christian Wachs, promovierter Historiker, ehemaliger Leiter des Haus Rissen in Hamburg und Strategy Advisor bei der Beratungsfirma Wachs, Hesselbarth & Co, als Referenten einladen. Nach Dr. Wachs‘ Vortrag, in dem er über die aktuelle Lage in der…

Mehr erfahren