Einladung Online-Seminar: Geopolitik im Weltall – Von Galileo bis Space Force

Am Donnerstag, den 05.08.2020 ab 18 Uhr erkunden wir uns gemeinsam mit Prof. Dr. Götz Neuneck vom Institut für Friedens- und Sicherheitspolitik der Universität Hamburg (IFSH) das sicherheitspolitische Weltall.

Das Outer Space ist in den vergangenen Jahrzehnten zunehmend zu einem neuen Spielfeld internationaler Sicherheitspolitik geworden. Immer mehr irdische Technologien sind abhängig von Satelliten, Weltraumtechnologie ist unverzichtbar geworden. Über Akteure, Interessensfelder und Handlungsoptionen der Weltraumpolitik sprechen wir am 05.08.2020 ab 18:00 Uhr mit Prof. Dr. Götz Neuneck, Senior Research Fellow am Institut für Friedens- und Sicherheitspolitik der Universität Hamburg (IFSH).

 

Für die Durchführung des Online-Seminars nutzen wir ZOOM. Die Anmeldung erfolgt durch eine Mail mit Namen, E-Mail-Adresse und (sofern zutreffend) Universitäts- und Hochschulgruppenzugehörigkeit an anmeldung(at)sicherheitspolitik(dot)de. Nachdem die Anmeldung gesichtet wurde, werden eine Bestätigungsmail und ein Link zur Registrierung verschickt. Eine aktive Teilnahme ist via Internet-Browser sowie telefonisch möglich. Weitere Hinweise dazu erhaltet ihr von der Moderation zu Beginn des Online-Seminars.

 

Disclaimer: Die Veranstaltung findet semi-öffentlich statt und erfolgt on-the-record. Sie wird aufgezeichnet und im Nachgang auf der Website des Bundesverbandes Sicherheit an Hochschulen veröffentlicht.