BSH goes to the Baltic States

Bericht der I. Internationalen Sicherheitspolitischen Exkursion

Vorstandstreffen in Leibniz' Geburtsstadt

Bericht zur zweiten Klausurtagung

Von Bonn aus das Jahr planen

Der erweiterte Bundesvorstand traf sich zur ersten Klausurtagung

Der BSH geht in die 34. Runde!

Bericht zur 33. Bundesversammlung

Was bedeutet zivil-militärische Zusammenarbeit in der Praxis? Wie arbeiten Nationen in diesem Bereich zusammen und wie funktioniert eigentlich ein CIMIC-Command? Auf all diese Fragen und vieles mehr bekamen die vier Teilnehmenden bei der NATO-weit größten Übung "Joint Cooperation" eine Antwort.

Mehr erfahren

Was passiert eigentlich bei einem großen Stromausfall, was passiert bei einem Super-GAU in einem Atomkraftwerk und wie wird die Bevölkerung in einem Kriegsfall geschützt?

Mehr erfahren

Mit der Frage „Was ist eigentlich Propaganda?“ startete Sven Jovy, Mitarbeiter der Forschungsgruppe „Resilienz gegen Desinformation“ an der RWTH Aachen, am 3. Dezember 2019 in seinen Vortrag bei der Außen- und Sicherheitspolitischen Hochschulgruppe Heidelberg. Es handle sich bei Propaganda um „gezielte Falschinformationen“ oder eine „Manipulation der gesellschaftlichen…

Mehr erfahren

Der BSH wählt einen neuen Vorstand

 

Ende November trafen sich die Delegierten des Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen in Frankfurt am Main, um das Amtsjahr 2018/2019 Revue passieren zu lassen. Insgesamt schickten 18 Hochschulgruppen und zwei neue Initiativen aus dem gesamten Bundesgebiet Vertreter zur diesjährigen Bundesversammlung: von Freiburg bis Kiel und von…

Mehr erfahren

Der ehemalige Außenminister, Frank-Walter Steinmeier, stellte seinerzeit fest: „Die Welt ist aus den Fugen“. Dr. Joachim Rücker griff dieses Zitat in seinem Vortrag am 11.12. 2019 bei FAUST an der Goethe Universität Frankfurt auf und füllte es zunächst einmal mit Inhalt. Der Rückzug der USA aus der internationalen Politik und das daraus entstehende Machtvakuum, die…

Mehr erfahren

Das Jahr neigt sich dem Ende und es steht noch ein Stammtisch aus. Um dem letzten Stammtisch dieses Jahres eine besondere Note zu geben, haben wir uns für eine besondere Location entschieden.

Mehr erfahren

Anfang Dezember befassten wir uns mit dem spannenden Thema „Wie gefährdet ist unsere Wasserversorgung wirklich“. Dafür haben wir Prof. Frank Reininghaus eingeladen, der den Teilnehmenden einen umfassenden Einblick in die Thematik gab.

 

Mehr erfahren

Für das neue BSH-Jahr sucht der 35. Bundesvorstand motivierte Beauftragte, die die verschiedenen Ressorts tatkräftig unterstützen und weiterentwickeln möchten.

Mehr erfahren

Vortrag von Dr. Sebastian Knecht von der Universität Bielefeld am 03.12.2019

Mehr erfahren

Dieser Beitrag beleuchtet die Frage, welche Implikationen die nuklearen Ambitionen Irans für die israelische Abschreckungsstrategie haben. Sollte Israel seine jahrzehntealte Strategie der opacity aufgeben und sich zu seinem Nukleararsenal bekennen?

Mehr erfahren