BSH goes to the Baltic States

Bericht der I. Internationalen Sicherheitspolitischen Exkursion

Am Montag, den 10.Oktober lädt der Bundesverband für Sicherheitspolitik ab 19:00 Uhr zu einer Online-Veranstaltung mit Dr. Gerhard Conrad ein.

Mehr erfahren

Zivilen Masterstudierenden, die sich bis spätestens Samstag, den 01.10.2022 bewerben, bietet der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) in Kooperation mit der Führungsakademie (FüAk) der Bundeswehr in Hamburg die Möglichkeit der Teilnahme am United Nations Staff Officer Course (UNSOC).

 

Zeitraum: Montag, 07.11.2022 - Freitag, 25.11.2022 in Präsenz

 

An die…

Mehr erfahren

Die dritte Ausgabe der BSH News ist erschienen!

Mehr erfahren

Der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) bietet in Kooperation mit dem Multinational Civil-Military Cooperation Command (CIMIC) der Bundeswehr Studierenden und jungen Graduierten die Möglichkeit, am 17. und an einem der drei Tage zwischen dem 20. und 23.11.2022 online an der multinationalen Übung der zivil-militärischen Zusammenarbeit JOINT COOPERATION 2022…

Mehr erfahren

Vom 19. bis zum 22. September 2022 lädt der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) zum X. Seminar Wirtschaft und Sicherheit nach Berlin ein.

Mehr erfahren

Wir freuen uns mit Major Paul Strobel über die Rolle von Social Media in Kriegen und Konflikten, anhand der Beispiele der Ukraine und Taiwans, zu sprechen.

Mehr erfahren

Ein sonniges München begrüßte uns Freitagabend, auch wenn die Anreise für einige Mitglieder nicht die einfachste war - Liebe Grüße an die DB.

 

Mehr erfahren

Heute fand unsere jährliche Mitgliederversammlung statt, auf der wir unseren neuen Vorstand wählten.

Mehr erfahren

Vom 11. bis zum 14. September 2022 lädt der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) zur XLIV. Sicherheitspolitischen Grundakademie (SGA) nach Berlin ein.

Mehr erfahren

Und wie sieht die Außen- und Sicherheitspolitik der Ampel-Koalition aus? Wir haben nachgefragt. Unsere Gäste waren Merle Spellerberg (B90/Die Grünen), Dr. Markus Faber (FDP) und Kevin Leiser (SPD).

Mehr erfahren