Archiv: Nachrichten älter als 90 Tage

Am Donnerstag den 07.03.2024 haben wir uns als HSG Kiel zu einer internen Diskussionsveranstaltung in den Räumlichkeiten der Christian-Albrechts Universität Kiel 
getroffen, um uns thematisch mit dem aktuell andauernden Nah-Ost Konflikt auseinanderzusetzen.

 

Bei der Veranstaltung standen mehrere zentrale Fragen im Raum, welche es zu diskutieren galt. Zuvor wurden die…

Mehr erfahren

Am 5. November 2024 findet in den USA die nächste Präsidentschaftswahl statt. Das Ergebnis dieser Wahl ist über die USA hinaus von internationaler Bedeutung. Daher besuchten wir am 25. Januar 2024 gemeinsam als Hochschulgruppe die Pandeldiskussion des Deutsch-Amerikanischen Instituts in Tübingen (d.a.i). Bei dieser waren Steve Israel, der für die Demokraten von 2001 bis 2017…

Mehr erfahren

Deutschland, als ein Land mit einer schmerzhaften Vergangenheit, in der die Auswirkungen extremistischer Ideologien tragisch spürbar wurden, sieht sich erneut mit Herausforderungen konfrontiert, die nicht nur die individuelle Sicherheit, sondern auch die Grundlagen unserer demokratischen Gesellschaftsordnung bedrohen. Rechtsextreme Vereinigungen drängen immer mehr in die Mitte…

Mehr erfahren

Mit der Arbeit von Polizeibehörden oder sogar Landeskriminalämtern (LKA) scheinen wir aufgrund von Berührungspunkten im Alltag, durch Medienberichterstattungen oder der ein oder anderen Serie, recht vertraut. Anders sieht es bei der vermeintlichen „Blackbox Bundeskriminalamt“ aus, über dessen Tätigkeiten und Innenleben bewusst nur wenig berichtet wird. Um einen exklusiven…

Mehr erfahren

Die BSH News 01/2024 sind frisch erschienen! Kompakt und übersichtlich informiert die aktuelle Ausgabe über die Aktivitäten des BSH und des Netzwerkes für Außen- und Sicherheitspolitische Bildung. Außerdem erfahrt Ihr hier, welche Angebote wir im restlichen Jahr zur Teilnahme für Euch ausschreiben sowie weitere fixe Termine.

Mehr erfahren

Am 26.02.2024 hatte der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) das Vergnügen, Oberst a.D. Harald Borst in den Räumen des TUM Think-Tanks an der Hochschule für Politik München zu empfangen. Vor einem interdisziplinären Publikum von 20 Teilnehmer:innen aus verschiedenen Fachbereichen, darunter Physik, Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften und weitere,…

Mehr erfahren

Am Samstag, den 17. Februar 2024, fand im Rahmen der Münchner Sicherheitskonferenz (MSC) ein offizielles Side-Event des Bundesverbandes Sicherheitspolitik an Hochschulen München (BSH) in Koperation mit dem Munich European Forum e.V. und dem Amerikahaus München im Amerikahaus statt. Die Panel Diskussion mit dem Thema "Navigating the Shift: Security Challenges in a Multipolar…

Mehr erfahren

Du hast Dich intensiv in ein sicherheitspolitisches Thema eingearbeitet und möchtest aus einer studentischen Arbeit einen zitierfähigen Artikel von bis zu 5.000 Wörtern machen? Die WiSi-Online-Redaktion des BSH bietet Dir die Möglichkeit, Deine Arbeit in einem professionellen Peer-Review-Verfahren zu veröffentlichen. Mit unserer elektronischen Schriftenreihe Wissenschaft und…

Mehr erfahren

Im Wintersemester 2023/24 hatte die Hochschulgruppe gleich mehrere Möglichkeiten, sich mit Experten auszutauschen. Dank der Professur für internationale Politik kamen mehrere hochkarätige Experten in der Außen- und Sicherheitspolitik an die Universität und die Mitglieder bekamen die Chance sich mit ihnen auszutauschen.

Bild 1: Prof. em. Dr. Wolffssohn

Bild 2: MdB Dr. Marie…

Mehr erfahren

Es ist endlich wieder soweit! Die 48. Sicherheitspolitische Grundakademie steht Ende März in Berlin an. Wir freuen uns auf euch!

Mehr erfahren