XXXVI. erweiterter Bundesvorstand

XXXIX. sicherheitspolitische Grundakademie

Digitales HSG-seminar

BSH goes to the Baltic States

Bericht der I. Internationalen Sicherheitspolitischen Exkursion

Last, but definitely not least! Der Bundesverband Sicherheitspolitik an Hochschulen (BSH) lädt vom 05. bis zum 08. September 2021 zur letzten Akademie dieses Jahres, der 41. Sicherheitspolitischen Grundakademie (SGA), digital via Zoom ein.

Mehr erfahren

Am 13.07.2021 warfen wir als Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik einen tiefgründigen und umfassenden Blick auf die Situation Malis und den Einsatz der Bundeswehr in Westafrika. Unser Referent Axel Geiling vom Multinational CIMIC Command legte mit seiner detailreichen Präsentation einen bedeutungsvollen Grundstein, der zum Nachdenken und der näheren Betrachtung der…

Mehr erfahren

UNSOC bereitet Stabsoffiziere auf den Einsatz in führenden Verwendungen im Rahmen von Friedensmissionen der Vereinten Nationen (VN) vor. Vom 07.06.2021 - 25.06.2021 konnten drei zivile TeilnehmerInnen für den BSH teilnehmen.

Mehr erfahren

Die direkten und indirekten Folgen des Klimawandels sind auch eine relevante Dimension der Sicherheitspolitik, dies ist kein neues Phänomen. Doch wie regional unterschiedlich diese Implikationen ausfallen können hat uns Christian Klatt von der Friedrich Ebert Stiftung in Mali verdeutlicht.

Mehr erfahren

In seinem Vortrag beleuchtet Axel Geiling vom Multinational Civil-Military Cooperation Command der Bundeswehr in Nienburg die Konfliktursachen und stellt das bisherige Engagement der Bundeswehr in Mali vor. In der anschließenden Diskussion besteht Gelegenheit, Gedanken und Ideen über den möglichen weiteren Verlauf der Ereignisse auszutauschen und Modelle und Zielsetzungen für…

Mehr erfahren

Über das chinesische Engagement im Südsudan haben wir am 24.06 mit Felix Brender-Wang mit 12 weiteren Teilnehmern und Teilnehmerinnen gesprochen. Brender-Wang, der an der London School of Ecenomics zu diesem Thema forscht, konnte neben Einblicken in den Südsudan, seinen Forschungssschwerpunkt, auch einiges zu chinesischer Sicherheitspoliitik und dem Selbstverständnis der…

Mehr erfahren

Am Dienstag den 6. Juli heißen euch die BSH Hochschulgruppe München und Model United Nations TU München ab 19:00 Uhr zu einem online Seminar via Zoom willkommen!
Diese Mal geht es um einen spannenden Einblick in den Alltag internationaler Friedenseinsätze aus der Perspektive eines erfahrenen Soldaten und Beraters. Unser Gast ist Jens Veer, der bereits an vielen verschiedenen…

Mehr erfahren

Partnerschaft oder Konfrontation ? Prof. Dr. Sven Gareis erklärte ASIUM, welche Erfolge und Schwierigkeiten die deutsch-chinesischen Beziehungen prägen und was die Zukunft bringen könnte.

Mehr erfahren