Hochschulgruppenseminar

Austausch und Planung in Kassel

Klausurtagung 01/2020

Von Berlin aus das Jahr planen

34. Bundesversammlung in Frankfurt am Main

Preisverleihung der Goldenen Eule 2019

Zwei Arbeiten über Mali werden prämiert

BSH goes to the Baltic States

Bericht der I. Internationalen Sicherheitspolitischen Exkursion

Im letzten Online-Seminar dieses Semesters widmet sich Dr. Philipp Schulz einem blinden Fleck in der Konfliktforschung: der konfliktbezogener sexualisierter Gewalt gegen Männer in Subsahara-Afrika am Beispiel des Bürgerkrieges in Uganda. Dr. Philipp Schulz arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Interkulturelle

und Internationale Studien (InIIS) der…

Mehr erfahren

Der BSH vergibt in diesem Jahr wieder den Nachwuchsförderpreis "Goldene Eule" für herausragende Abschlussarbeiten. Das Thema in diesem Jahr: Europäische Außen- und Sicherheitspolitik

Mehr erfahren

Zwei Gäste berichten über ihre Erfahrungen aus zwei verschiedenen Masterstudiengängen im Bereich der Außen- und Sicherheitspolitik.

Mehr erfahren

Die elektronische Schriftenreihe Wissenschaft und Sicherheit Online (WiSi Online) sucht wieder nach Autoren und Autorinnen! Die Deadline ist der 11. April 2021.

Mehr erfahren

Am Mittwoch, dem 10.02.2021, von 13:30 bis 14:30 Uhr veranstaltete die Hochschulgruppe für Sicherheitspolitik München ein digitales Seminar zum Thema „Aktuelle und zukünftige Herausforderungen der U.S. Army in Europa“. Als Gast hat uns dieses Mal der Brigadegeneral Jared Sembritzki in seiner Rolle als Chief of Staff der U.S. Army Europe and Africa beehrt. Der General verfügt…

Mehr erfahren

Vom Laptop aus das Jahr planen und mit frischen Ideen starten!

Mehr erfahren

Am 27.01.2021 war Dr. Philip Jan Schäfer vom Zentrum Informationsarbeit Bundeswehr in unserem Online-Seminar "Der Informationsraum als Operationsraum: Kommunikation als Waffensystem?" zu Gast.

Mehr erfahren

Das 7-tägige Militärmanöver „Sunset“ findet vom 18.01 - 25.01.21 erstmalig im Ostchinesischen Meer statt. Beteiligt sind neben Japan und den USA auch Deutschland durch den Einsatzgruppenversorger „Berlin“. Ziel der Übung ist es die Interoperabilität der Kräfte bei gemeinsamen Rettungsmaßnahmen zu verbessern. Gleichzeitig sollen bilaterale Partnerschaften gestärkt werden und…

Mehr erfahren

In der ersten Kooperationsveranstaltung mit der Hochschulgruppe für Außen- und Sicherheitspolitik Tübingen geben uns Constanze Jeitler (Doktorandin an der Universität Tübingen) und Dr. Sarah Pohl (Leiterin der Zentralen Beratungsstelle für Weltanschauungsfragen) Einblicke darüber, wie Verschwörungstheorien im Schulterschluss mit populistischer Politik die Gefüge demokratischer…

Mehr erfahren

Am Dienstag, den 12.01.2021, von 19:00 bis 20:00 Uhr hatte die Hochschulgruppe für Sicherheitspolitik München die Möglichkeit, im Rahmen eines Onlineseminars mit Tobias Lindner über das Thema einer nachhaltigen Bundeswehr zu diskutieren. Tobias Lindner ist Mitglied des Deutschen Bundestages, Sprecher für Sicherheitspolitik der Fraktion Bündnis90/Die Grünen, sowie Obmann im…

Mehr erfahren